Juli 2018 - Thuja wird braun?

Die Braunfärbung kann verschiedene Ursachen haben. Häufig handelt es sich um eine Reaktion auf Bodentrockenheit, meistens werden die Pflanzen erst Monate später braun. In Trockenperioden (auch im Winter) sollten Lebensbäume 1x pro Woche mit 10 Liter pro qm gewässert werden. Oft sind Schädlinge, wie z.B. Nadelholzspinnmilben an der Braunfärbung beteiligt. Die Nadeln sind dann übersät mit stecknadelkopfgroßen gelben Pünktchen (Saugstellen), danach werden sie braun. Beim Einsatz von Neudosan Neu Blattlausfrei in den zugelassenen Anwendungsgebieten werden die Spinnmilben nach eigenen Erfahrungen miterfasst. Die Pflanze wird gründlich von allen Seiten gespritzt, vor allem das Gehölzinnere wird behandelt.

 

 

Braun-schwarze Triebe an Thuja werden auch durch Bodenprobleme begünstigt. Ist der Boden zu sauer, kommt es zu Verfärbungen. Messen Sie den pH-Wert mit einem pH-Bodentest, er sollte zwischen 6 und 7 liegen. Zur Bodenverbesserung verwenden Sie den Terra Preta BodenAktivator.

Geschwächte Pflanzen, die unter Wasser- und Nährstoffmangel leiden, werden zudem schnell durch Pilze, wie z.B. Schuppenbräune befallen. Dabei färben sich zunächst an den unteren Astpartien die Blattschuppen gelbbraun. Später verfärben sich auch die Triebe und Zweige. Bei der Behandlung von Thuja mit Fungisan Rosen- und Gemüse-Pilzfrei wird die Schuppenbräune nach eigenen Erfahrungen mit erfasst. Durch den Einsatz des Präparates verhindern Sie die Weiterverbreitung des Pilzes.

Die Neudorff-Produkte haben wir in unserem umfangreichen Sortiment regelmäßig vorrätig. Lesen Sie auch weitere Produkthinweise zu Neudosan Neu BlattlausfreiTerra Preta BodenAktivator und Fungisan Rosen- und Gemüse-Pilzfrei im Internet bei der Herstellerfirma Neudorff.

Hinweis: Bitte entnehmen Sie alle weiteren wichtigen Informationen zu den Produkten den Gebrauchsanweisungen und beachten Sie die dort gemachten Angaben. Texte und Bilder mit freundlicher Genehmigung der Firma W. Neudorff GmbH KG.

Hier finden Sie uns

Baumschulen-Stauden-Gartenbedarf

Demmel

Baumschulenstraße 3

82402 Seeshaupt

 

Öffnungszeiten

Montag-Freitag 8.00-18.00 Uhr
Samstag 8.00-13.00 Uhr

Kontakt

Rufen Sie uns einfach an unter Tel.
+49 08801 90 72 0+49 08801 90 72 0 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Demmel 2002-2018

Anrufen

E-Mail

Anfahrt